Wurzeln unserer Identität

Das Rahmenthema des dritten Semesters beschäftigt sich mit der historischen Prägung von Einzel- und Gruppenidentitäten von Individuen und Gruppen. Der Schwerpunkt des Semesterthemas liegt dabei auf der nationalen Zugehörigkeit als wesentlichem Identifikationskriterium. Berücksichtigt wird aber auch, wie regionale, ethnische, kulturelle, religiöse, soziale und weltanschauliche Zugehörigkeiten das Selbstverständnis und die Mentalität des Einzelnen und von Gruppen prägen. Diese Identitäten sind nicht nur historisch gewachsen, sondern haben auch ihrerseits historische Prozesse maßgeblich geprägt.

Kontakt

Letzte Änderung: 26.04.2020

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln